IDS - Wegsensor

IDS - Inkrementeller Wegsensor für zyklische und dynamische Messungen

Hochpräziser inkrementaler Wegsensor für Scherweg- und Setzungsmessungen. Der Vorteil gegenüber herkömmlichen digitalen Messuhren liegt in der sehr hohen Abtastrate. Dadurch eignen sich diese Sensoren für Messaufgaben bei dynamischen und zyklischen Versuchen. Der IDS kann an alle Geräte mit entsprechenden Inkremental-Eingang angeschlossen werden (z.B. Geräteserie ELD50) und benötitg keine externe Spannungsversorgung.

Spezifikation: 
Messbereich: 
30 mm (IDS30/1000)
50 mm (IDS50/5000)
Auflösung: 
1 µm (IDS30/1000) bzw. 5 µm (IDS50/5000)
Genauigkeit: 
Abtastrate: 
1 kHz
Spannungsversorgung: 
intern