DGxx-HC - Drucksensoren

Drucksensor zur Zelldruck- oder Porenwasserdruckmessung an einer Triaxialzelle oder zum Messen des Porenwasserdruckes im Oedometerversuch

Die Drucksensoren der Reihe DGxx wurden für den Anschluss an die Standard-Prüfmaschinen der Reihe ELS, HLS, ELD und PLS konfektioniert und dienen zum Messen des Zell- und Porenwasserdruckes im Triaxversuch bzw. zum Messen des Porenwasserdruckes im Oedometerversuch.

Die vorkalibrierten Sensoren werden anschlussfertig im Entlüftungkörper geliefert. Die Entlüftung erfolgt über ein Ventil mit Schlauchanschluss für 6x4mm-Schläuche an der Oberseite des Entlüftungskörpers und wird durch sehr feine Kanäle und polierte Oberflächen erleichtert.

Die Drucksensoren der Linie DGxx haben über den gesamten Messbereich einen sehr geringen Temperaturfehler.  Dies wird durch eine Zusatzschaltung erreicht, die eine Kompensationstabelle mit den entsprechenden Korrekturwerte für Offset und Gain enthält.

Spezifikation: 
Messbereich: 
6, 10 und 16 bar
Messsignal: 
0 .. + 10 V DC
Linearität: 
±0,25 % FS
Gesamtfehler (@ 0 .. 50 °C): 
typ. ±0,3 % FS
Versorgung: 
13 .. 32 V DC
Druckanschluss: 
Kupplungsstecker NW5
Entlüftung: 
Eckventil mit Schlauchabgang 6x4 mm
Entlüftungskörper: 
Acrylglas, poliert